Pferde Shop
Nager Shop
Hunde Katzen Shop
Pferde Shop
Nager Shop
Hunde Katzen Shop
  •  Hundebetten: So schläft Ihr...
  • Hundeschlafplatz

    Hundeschlafplatz

    Hundebetten: So schläft Ihr Vierbeiner gut!

    Es ist Ihrem Hund keinesfalls egal, wo er schläft. Warum wohl möchten die meisten Hunde sonst so gern im Bett des Menschen oder auf dem Sofa liegen? Auch ein Vierbeiner mag es gern bequem und weich, um sich geborgen und sicher zu fühlen.
    Daher sollten Sie von Anfang an für einen gemütlichen Schlafplatz Ihres Hundes sorgen. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Chihuahua oder einen Labrador besitzen. Jeder Hund sollte ein Hundebett sein Eigen nennen. Da der Vierbeiner natürlich immer gern bei seinem Herrchen oder Frauchen ist, empfehlen wir sowohl im Wohn- als auch im Schlafbereich der Wohnung ein Hundebett aufzustellen.
    Es gibt große Unterschiede bei den Betten, und beim Kauf sollte einiges beachtet werden.

    Die richtige Größe kaufen
    Sehr wichtig ist es, das Hundebett weder zu klein noch zu groß zu kaufen. In einem zu kleinen Bett wird der Hund sich eingeengt und damit unwohl fühlen.
    Ist der Schlafplatz viel zu groß, ist das allerdings auch nicht optimal. Gerade Hunde, die noch jung oder etwas ängstlicher sind, fühlen sich sicher, wenn sie sich richtig in das Bett einkuscheln können und Eingrenzungen spüren. Daher sollte ein Bett ausgesucht werden, das einen etwas höheren Rand besitzt. Ältere Hunde können sich meist nicht mehr so gut bewegen oder springen. Sie bevorzugen wahrscheinlich ein Hundebett mit flachem Rand.
    Die richtige Größe zu finden, ist gar nicht so schwer. In den Produktbeschreibungen der Hundebetten finden Sie Informationen zu den Maßen des Bettes. Wer sich nicht sicher ist, kann nun einfach die Größe und Länge seines Hundes ausmessen und findet so ganz sicher die passende Bettgröße.

    Große Auswahl für jeden Geschmack
    Letztendlich ist natürlich der persönliche Geschmack mit Entscheidungsträger, für welches Hundebett Sie sich entscheiden. Die Auswahl jedenfalls ist sehr groß. So gibt es diese Schlafplätze nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch in vielen unterschiedlichen Formen und Farben.
    Vom Pink bis Schwarz oder auch kunterbunt ist wirklich alles dabei. Es gibt es Betten in runder, eckiger oder ovaler Form. Vom konventionellen Bett bis hin zum Designer-Modell oder dem für Prinzessinnen oder Prinzen ist einfach alles kaufbar. Es gibt sogar Betten, die ein eigenes kleines Kopfkissen für den Hund mitbringen.
    Hundebetten sollen den Vorteil besitzen, robust zu sein und sich gut Reinigen oder sogar waschen lassen. Gerade dieser Punkt sollte bei der Kaufentscheidung eine große Rolle spielen. Schließlich kommt ein Hund auch mal schmutzig vom Spaziergang nach Hause und springt direkt in seinen Schlafplatz. Ein gutes Hundebett lässt sich als zumindest feucht abwischen. Oftmals ist sogar der Bezug waschbar oder auch das ganze Bett.
    Ob man nun eine solche Schlafmöglichkeit aus Kunststoff, Stoff, Kunstleder oder einem anderen Material kauft, ist Geschmackssache. Dank der großen Auswahl kann das Hundebett passend zum Stil der Wohnungseinrichtung gekauft werden.
    Natürlich gibt es auch im Preis große Unterschiede. Einfache Hundebetten sind sehr preiswert erhältlich. Wer möchte , kann für seinen vierbeinigen Liebling auch deutlich mehr ausgeben. Schließlich wird der Hund viele Jahre in seinem Bett von spannenden Spaziergängen oder dem Lieblings-Futter träumen.